PG Gemeinsam unterwegs

Viele frohe und dankbare Gesichter waren am 31.07.2022 in den Gottesdiensten in Maidbronn und Rimpar zu sehen.

Die Erstkommunionkinder beim Line Dance

Erstkommunionen 2022 in Rimpar

Vierter Vortrags- und Austauschabend in der Reihe "Online mit Gott"

  • am Mittwoch, 30.03.22
  • um 19.30 Uhr
  • im Bischof-Schmitt-Haus
  • 3G
  • mit Diakon Dr. Martin Faatz

Zweiter Vortrags- und Austauschabend in der Reihe "Online mit Gott"

  • am Mittwoch, 16.03.22
  • um 19.30 Uhr
  • im Bischof-Schmitt-Haus
  • 3G
  • mit Gemeindereferentin Yvonne Faatz

Kommunionvorbereitung 2021/22: Bei Gott bist du groß! 

Kinder, die ihre Kinderbibeln hochhalten und die verschiedenen Bibelausgaben bewundern, dazu Tücher und Symbole für das Evangelium vom Sämann im Altarraum, eine Stellwand mit dem „Gottesdienst-Kamel“ und wichtigen Wortkarten und Kommunionkinder, welche die Lieder mit Orff-Instrumenten begleiten… es ist wieder Weggottesdienst-Zeit zur Kommunionvorbereitung.

Firmlinge 2022

Am 10.02.22 war es endlich so weit:
Die Firmlinge aus Maidbronn und Rimpar wurden von Weihbischof Ulrich Boom in der Rimparer Kirche gefirmt. Boom hat sich in diesem Gottesdienst mit ermutigenden Worten an die Firmlinge, deren Patinnen und Paten und Verwandten gerichtet und betont, dass wir Menschen sind, die von Gott geliebt sind - von Beginn an und mit allem, was Leben bedeuten kann.

Auftaktveranstaltung der Vortragsreihe "Online mit Gott"

zum Thema: "Zu mir kommen - Gottes Nähe spüren"

  • am Mittwoch, den 09.03.22
  • um 19.30 Uhr
  • im Pfarrheim in Maidbronn
  • 3G
  • mit Dr. Helmut Gabel

Stern

Sternsingeraktion 2022 „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“
Aufgrund der Pandemie war es in diesem Jahr nur eingeschränkt möglich, dass die Sternsinger und Sternsingerinnen als Könige und Königinnen verkleidet durch die Straßen ziehen. Es gab stattdessen Sternsingerstationen, an denen sich die Menschen den Segen abholen und ihre Spenden geben konnten.

Stern in der Dunkelheit

Nach einem Jahr coronabedingter Zwangspause zogen in diesem Jahr die Sternsinger in Maidbronn wieder von Haus zu Haus und brachten den Menschen den Segen.

In diesem Jahr werden die Sternsinger aufgrund der Coronalage nicht von Haus zu Haus gehen. Aber: Die Heiligen drei Könige kommen in die verschiedenen Gebiete von Rimpar und Sie können aus Ihren Häusern kommen, sich den Segen abholen und für Kinder in Not
spenden – kontaktlos und auf Abstand!

Am Heiligen Abend fanden im Schlosshof in Rimpar zwei Gottesdienste unter den aktuellen Coronaauflagen statt.

Am dritten Advent, dem 12. Dezember 2021, führte Domkapitular Dr. Helmut Gabel neue Minis ein.

­