PG Gemeinsam unterwegs

Liebe Familien, Kinder und Jugendliche!

Die Ereignisse überschlagen sich und damit gibt es täglich aktualisierte Informationen. Dies ist eine herausfordernde Zeit für uns Alle. Wir möchten Ihnen wichtige Informationen zu kirchlichen Familienangeboten an Weihnachten zukommen lassen...

Das Gottesdienstangebot für den Heiligen Abend mussten wir mehrfach den neuen Regelungen anpassen. Uns ist es wichtig, Sie auf unserer Homepage über aktuelle Angebote zu informieren, die auch in diesen Zeiten stattfinden können. 

Aktuell gilt:
Die Kinderkrippenfeier findet nicht wie ursprünglich geplant im Freien statt - sondern am

  • 24.12. um 15.30 Uhr in der Kirche St. Peter & Paul in Rimpar - das geht jedoch nur mit ANMELDUNG bis spätestens Freitag, den 18.12. um 12 Uhr (Pfarrbüro, Tel.: 9844). Sie ist in besonderer Weise für Familien mit Kindern von 0 bis 12 Jahren geeignet.

Hinweise auf diesen und alle anderen Gottesdienste sind hier auf der Homepage unter Nachrichten - "Wichtige Informationen zu den Gottesdiensten an den Weihnachtsfeiertagen" zu finden. Hierbei ist zu beachten, dass für alle Gottesdienste an den Weihnachtstagen in Rimpar und Maidbronn eine Anmeldung notwendig ist! Bitte tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung. Das Singen ist leider nicht erlaubt, doch für eine feierliche musikalische Gestaltung ist an allen Weihnachtsgottesdiensten gesorgt.

  • vom 24.12. bis zum 28.12. kann ein Stationenweg mit der Weihnachtsgeschichte rund um die Rimparer Kirche selbstständig begangen werden. Die 5. Station ist die Krippe in der Ritterkapelle. Dort gibt es für jedes Kind einen Stern, den die diesjährigen Kommunionkinder in der Schule liebevoll ausgeschnitten haben. Es wird dort auch "HOSENTASCHENBÜCHER" zum Krippenbesuch geben - bunt ausgedruckt und eingeschnitten, zum Selberfalten. Solange der Vorrat reicht.
  • der "Weihnachtsgeschichtenweg" in Maidbronn bietet ebenso die Möglichkeit, im Freien unterwegs zu sein, auf den Spuren der Weihnachtsgeschichte mit QR-Codes. 
  • am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag gibt es von 15 bis 18 Uhr eine ca. 30-minütige Audioandacht in der Rimparer Kirche

Sie sind natürlich auch ganz herzlich eingeladen, zuhause selbst als kleine "Hauskirche" Gottesdienst zu feiern.

Sehr schön gestaltete familiengemäße Vorlagen finden Sie über folgende QR-Codes, auf der Homepage der Familienseelsorge im Bistum Würzburg und in unserem "Weihnachtspfarrbrief 2020", den Sie schon auf unserer Homepage durchstöbern können. 
Auch zu Silvester und Neujahr ist eine kleine Feier in der Familie mit Jahresrückblick im Angebot.

Wir hoffen, dass wir Sie auf diese Weise gut begleiten können, da direkte Treffen leider nicht möglich sind.

Sie finden hier einen Newsletter der Ehe- und Familienseelsorge im Großraum Würzburg. Dort wird auf verschiedene Angebote für Paare und Familien hingewiesen.

Das gesamte Seelsorgeteam grüßt Sie ganz herzlich und wünscht Ihnen gesegnete Advents- und Weihnachtstage, die so ganz anders sind als gewohnt. Bleiben Sie gesund. 

­